News & Rumors: 10. März 2015,

MacBook Air jetzt mit Thunderbolt 2 und neuen Prozessoren

MacBook Air
MacBook Air - 11 und 13 Zoll

Apple hat nicht nur ein neues MacBook präsentiert, sondern ein kleines Hardware-Upgrade beim MacBook Air angekündigt.

Das MacBook Air bietet ab sofort schnellere Prozessoren von Intel, die auf der 14nm Broadwell-Architektur basieren und ebenfalls Thunderbolt 2 unterstützen. Die Geräte erhalten damit ebenfalls ein Upgrade der Grafikeinheiten auf nun Intel HD Graphics 6000.

Sowohl das 11-Zoll-Notebook als auch die Variante mit 13-Zoll-Display starten mit einem Intel Core i5 Dual-Core Prozessor mit 1,6 GHz und 4 GB Arbeitsspeicher. Die kleinste Version mit 11-Zoll-Display und 128 GB SSD gibt es nach wie vor für 999 Euro. Das 13-Zoll-Pendant startet bei 1.099 Euro. Maximal aufrüsten kann man die Geräte auf einen Intel Core i7 Dual Core Prozessor mit 2,2 GHz bei 8 GB RAM und 512 GB SSD-Speicher. Ohne Adapter und Garantieverlängerung kommt man so immerhin auf 1.849 Euro beim 13-Zoll-Modell.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>