News & Rumors: 24. März 2015,

TED, Tastemade und Young Hollywood neu für Apple TV

Apple TV
Apple TV - TED, Tastemade und Young Hollywood

Das aktuelle Apple TV beherbergt drei neue Kanäle, die den Zugriff auf die Inhalte von TED, Tastemade und Young Hollywood erlauben. Diese Apps stehen in Deutschland ebenfalls zur Verfügung.

Wer heute sein Apple TV einschaltet wird auf dem angeschlossenen Bildschirm von drei neuen Kanälen begrüßt: TED, Tastemade und Young Hollywood.

Bei TED handelt es sich um eine von BMW gesponserte Wissenschaftskonferenz, auf der interessante Vorträge gehalten werden. Die Videos von mittlerweile über 1900 TED-Vorträgen sind nun über die ATV-Oberfläche zugänglich. Wer mag, kann einen TED-Account zum Login nutzen und so Watchlists beispielsweise mit der iOS-App synchronisieren.

Tastemade hingegen präsentiert Kochvideos und solche über Esskultur. Dabei wird besonderes Augenmerkt auf die kulinarische Szene unterschiedlicher Städte gelegt.

Young Hollywood schließlich ist ein Kanal für Musik, Promis und Lifestyle, der sogar eigene Formate wie Amp’d Up zeigt. Die Oberfläche erlaubt den Zugriff auf das Angebot sortiert nach Genre, Show, Moderatoren oder Kategorien.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>