News & Rumors: 25. März 2015,

Apple Campus 2 wird aufbereitetes Wasser nutzen

Apple Campus 2
Apple Campus 2

Die Bauarbeiten am Apples Campus 2, dem „Spaceship“, laufen auf Hochtouren und wie jetzt bekannt wurde, will Apple der Region bei der Verwendung von wiederaufbereitetem Wasser helfen und dieses zudem selbst nutzen. Jedenfalls wurde das Vorhaben von den Verantwortlichen nun abgesegnet.

Mit dem Bau des neuen Hauptquartiers will Apple die Region unterstützen und plant, sich am Bau einer Infrastruktur zur Wasseraufbereitung zu beteiligen. Das etwa 17,5 Millionen US-Dollar schwere Projekt (ca. 15,6 Millionen Euro) wurde vom Santa Clara Valley Water District abgesegnet und soll wiederaufbereitetes Wasser in die Region bringen. Dazu sollen etwa vier Kilometer an Rohrleitungen verlegt werden.

Apple kooperiert mit Wasserwirtschaft

Um das zu realisieren und unter anderem das Spaceship mit Wasser für die Toilettenspülungen zu versorgen, hat sich Apple mit der Stadt Sunnyvale und der California Water Service Company zusammengetan, wobei letztere sich vor allem um die Aufbereitung des Wassers selbst kümmern. Mercury News zitiert Katherine Oven, Vertreterin der Wasserwirtschaft, damit, dass Apple das Projekt vorangetrieben habe. Dafür habe es Gespräche mit diversen Vertretern aus der örtlichen Wasserwirtschaft gegeben und am Ende kam eine Partnerschaft zwischen öffentlichen und privaten Einrichtungen heraus.

Apple investiert in Land und Leute

Die Rohre sollen ab August verlegt werden und ab Oktober 2016 einsatzbereit sein. Der Bericht von Mercury News gibt an, dass sich Apple mit 4,8 Millionen Dollar (ca. 4,3 Millionen Euro) an dem Bauprojekt beteiligt (27%), während das Unternehmen die Kapazität selbst nur zu 3% nutzen wird.

Der neue Apple-Campus soll im kommenden Jahr fertig gestellt werden und dann 16 000 Angestellte beherbergen, darunter Apples Vorstände rund um Tim Cook.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>