News & Rumors: 25. März 2015,

Apple kauft FoundationDB

iCloud Fotos
iCloud Fotos

Der iPhone-Hersteller Apple hat Medienberichten zufolge das Unternehmen FoundationDB aufgekauft, das Datenbank-Lösungen produziert. Weder Preis noch Zweck wurden bekannt.

TechCrunch berichtet über den Kauf von FoundationDB durch Apple. Der Kaufbetrag für das Datenbank-Unternehmen wurde nicht bekannt. Es wird vermutet, dass Apple sich die Technologie zu Eigen machen will, um seine iTunes– und iCloud-Services aufzurüsten. Ebenfalls denkbar sei die Nutzung bei einem neuen Streaming-Service für Apple TV.

FoundationDB selbst wirbt mit Zahlen wie 14,4 Millionen Schreibaktionen zufälliger Zahlen pro Sekunde, 54 Milliarden Schreibaktionen pro Stunde. Pro „Penny“ ließen sich 3,6 Millionen Datenbank-Schreibaktionen ausführen. Dabei setzt das Unternehmen auf NoSQL als zugrunde liegender Technologie.

Offiziell bestätigt hat den Kauf keines der beiden Unternehmen. Allerdings bietet FoundationDB keine Software-Downloads seiner Datenbank-Lösungen mehr an. Apple ließ nur mitteilen, dass man von Zeit zu Zeit kleinere Technologie-Firmen kaufe, Absichten und Pläne aber nicht diskutiert.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>