News & Rumors: 29. März 2015,

Apple Watch Edition mit besonderem 24/7-Support

Apple Watch Edition
Apple Watch Edition in Gelbgold

Kunden, die die teure Apple Watch Edition kaufen, erhalten von Apple besondere Supportleistungen, wie einen 24-Stunden-Support und die Möglichkeit einstündige Termine mit Apple-Store-Mitarbeitern zu verabreden.

Wer bereit ist, mindestens 11 000 Euro für eine Apple Watch Edition auszugeben, der wird von Apple gesondert behandelt. Dies haben anonyme Tippgeber gegenüber Mark Gurman ausgeplaudert. Apple hat nicht umsonst Mitarbeiter von Yves St. Laurent, Louis Vuitton und Burberry abgeworben, damit man den Käufern der goldenen Apple-Smartwatch möglichst den Service bieten kann, den sie aus teuren Schmuckgeschäften gewohnt sind.

Käufer der Apple Watch Edition, so erklärt Apple seinen Store-Mitarbeitern, hätten nicht das Gefühl etwas besonders Elitäres zu kaufen, was sich über den Preis definiert, sondern vor allem etwas besonders Nützliches, das sich über Schönheit definiert.

Einstündige Verkaufstermine

Wer eine Apple Watch Edition kaufen will, wird von einem Spezialisten im Store-Team betreut, der extra für die Verkaufsgespräche ausgebildet wurde. Außerdem sollen Edition-Käufer einen separaten Bereich erhalten, in dem sie die Apple Watch anprobieren können während speziell verabredeter Termine. Rund eine halbe Stunde sollen sie die Modell anprobieren können, während man Käufern der Apple Watch und Apple Watch Sport lediglich 5 bis 15 Minuten widmen will.

Um die Diebstahl-Gefahr zu reduzieren, sollen Käufer der Edition-Smartwatch lediglich zwei Modelle zur gleichen Zeit anprobieren können. Ein drittes soll nur dann dazu kommen, wenn der Mitarbeiter sowohl den Kunden als auch die Situation im Apple Store im Blick hat. Möchte der Edition-Käufer gerne normale Modelle im Vergleich zur Edition sehen, kann der speziell für ihn abgestellte Mitarbeiter einen weiteren Mitarbeiter bitten, diese herbeizuholen, soll dies aber nicht selbst tun, damit niemand mit den teuren goldenen Smartwatches alleine gelassen würde.

Anprobe-Ecke & Virtual Personal Setup

In einer speziellen Anprobe-Ecke sind besondere Stühle aufgestellt, auf denen sich der Apple-Watch-Edition-Kunde niederlassen kann. Dort ist außerdem eine Art Mini-Ausstellungsfenster mit Apple-Watch-Edition-Modellen platziert und ein Tisch mit einer Anprobiermatte aus besonders sanftem Material, wie man es vom Juweliere kennt, damit die Edition-Uhren keinen Schaden nehmen.

Möchte der Kunde die Apple Watch Edition schließlich kaufen, kann er das vor Ort beim Verkäufer tun, oder sich noch eingehender über unterschiedliche Modelle mit einem Service-Mitarbeiter online beraten lassen in einem „Virtual Personal Setup“. Diese Methode wird darüber hinaus auch Käufer der normalen Apple Watch aus Edelstahl zur Verfügung stehen.

Ferner gibt es für die Käufer der teuren Smartwatches einen zweijährigen Telefon-Support über eine spezielle Rufnummer, die sie 24 Stunden, sieben Tage die Woche über anrufen können. Wer darüber hinaus AppleCare+ für das Produkt erwirbt, kann den dauerhaften Telefon-Support auf drei Jahre ausdehnen.

Die gesonderte Behandlung wird es jedoch nicht in jedem Apple Store geben (können), jedenfalls nicht zu Beginn. Wer jedoch in seinem Apple Store eine Watch Edition kaufen möchte, kann sie online ordern und sie wird dann durch einen Kurier vor Ort gebracht werden.

Der Rund-um-die-Uhr-Telefon-Support wird allerdings vorerst nur in englischer Sprache verfügbar sein. Apple wird dies mit der Zeit ändern. Speziellen telefonischen Support für potenzielle Edition-Kunden wird es dagegen in jeder Landessprache geben.

Zu guter Letzt müssten potenzielle Käufer einer Apple Watch Edition sich nicht in eine Schlange stellen, sondern können sofort drankommen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  chemik3r (29. März 2015)

    Dieser Artikel verheißt nichts gutes…


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>