News & Rumors: 30. März 2015,

Keine Geschäftskundenpreise für Apple Watch zu Beginn

Apple Watch
Apple Watch in Edelstahl

Apple wird keine speziellen Tarife für Business-Kunden beim Kauf einer Apple Watch anbieten, wie aus Medienberichten hervorgeht, außerdem wird man sein iPhone nicht für eine Apple-Smartwatch in Zahlung geben können.

Kann man beim Kauf eines Macs, iPads oder iPhones auch als Geschäftskunde einen Finanzierung oder Leasing in Betracht ziehen, wird Apple diesen Service zu Beginn für die Apple Watch nicht anbieten, wie nun bekannt wurde. Trotzdem können Geschäftskunden wie bisher Käufe über ihre Geschäftskundenberater ausführen.

Darüber hinaus kann man vorhandenes Guthaben, das beim Eintauschen alter iPhones entsteht oder entstanden ist, nicht auf den Kaufpreis einer Apple Watch anrechnen lassen; Käufer einer Apple Watch Edition wird der iPhone-Hersteller aus Cupertino aber „besonders behandeln“.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>