News & Rumors: 4. April 2015,

Trainingsvideos zur Apple Watch bereitgestellt

Apple Watch Edition
Apple Watch Edition in Gelbgold

Wer schon immer einmal wissen wollte, wie die Apple Watch zu bedienen ist, dem kann Apple jetzt aushelfen – vorausgesetzt, man ist der englischen Sprache mächtig. Denn Apple hat eine Reihe von Trainingsvideos in einer sogenannten „Guided Tour“ veröffentlicht, die die Funktionsweise der Apple Watch aufzeigen, weitere sollen folgen. Wir haben die Videos in unseren Beitrag allesamt integriert.

Zumindest für die englische Webseite der Apple Watch hat Apple einen neuen Abschnitt hinzugefügt, die Guided Tours. Dort finden sich aktuell vier Videos, die aufzeigen, wie man mit der Apple Watch in Standardsituationen umgehen muss, um eine bestimmte Aufgabe zu erledigen. Sieben weitere Videos folgen „in Kürze“, wie es auf der Webseite heißt. Das bedeutet, wer wissen möchte, wie das mit dem Telefonieren, mit Siri, mit Karten, Musik, Apple Pay oder dem Fitness-Tracker funktioniert, muss sich noch etwas gedulden.

Zur Zeit gibt es nur vier Videos, die man sich jetzt gerade auf der Webseite (oder auf YouTube) anschauen kann. Das erste ist dabei ein allgemeines Einführungsvideo, das die Apple Watch als Gerät erklärt. Das zweite Video erklärt in aller Ausführlichkeit, wie man zusammen mit einem iPhone Nachrichten Empfangen, lesen und beantworten kann.

In weiteren kurzen Videos erklärt Apple in Bild und Ton, wie man die Darstellung des Ziffernblattes der Apple Watch ändert und so auf seinen eigenen Geschmack anpassen kann. Dabei sind nicht nur verschiedene Ziffernblätter verfügbar, sondern auch bestimmte Features zu- und abwählbar, sodass die Zeitanzeige auf Wunsch noch informativer wird.

Das zunächst letzte Video behandelt den „Digital Touch“, also im weitesten Sinne ebenfalls die Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken. Im Gegensatz zu herkömmlichen Nachrichten werden hier aber auf die Uhr gezeichnete Skizzen, Vibrationsmuster oder der Herzschlag übermittelt. Dafür benötigt der Empfänger ebenfalls eine Apple Watch.

Apple Watch

 Apple Watch SportApple WatchApple Watch Edition
MaterialAluminiumEdelstahlGold
BodenKompositKeramikKeramik
GlasIon X-GlasSaphirglasSaphirglas
Gewicht (Gehäuse)25g/30g40g/50g55g/69g
ArmbandKunststoffKunststoff, Leder, EdelstahlKunststoff, Leder
Preisab 399 Euroab 649 Euroab 11.000 Euro
Die drei Apple-Watch-Modelle im Schnellvergleich. Bei dem günstigeren Sport-Modell kommen durchweg günstigere Materialien zum Einsatz.

Die Auflistung der Armbänder bezieht sich lediglich auf die direkt käuflichen Kombinationen. Grundsätzlich lassen sich separat zusätzliche Armbänder erwerben, so dass zum Beispiel die Apple Watch Sport ebenfalls mit einem Lederarmband ausgestattet werden könnte.
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>