News & Rumors: 6. April 2015,

Apple Watch: Markteinführung in der Schweiz wegen Marke gefährdet

Apple Watch
Apple Watch in Edelstahl

In Deutschland und acht weiteren Ländern wird man ab dem 24. April die Apple Watch kaufen können. Die Schweiz ist nicht unter den ersten Ländern und vielleicht wird sie dort auch bis Jahresende nicht verkauft werden können. Der Grund ist eine knapp 30 Jahre alte Marke.

In der Schweiz wurde eine Marke registriert, und zwar im Dezember 1985, die wohl verhindert, dass Schweizer die Apple Watch in nächster Zeit ohne Grenzüberschreitung kaufen können. Die Marke wurde am 5. Dezember 1985 angemeldet und zeigt ein stilisiertes Apfel-Symbol, in das der englische Begriff „APPLE“ verewigt wurde.

Die Marke wurde seinerzeit von dem Unternehmen Leonard Timepieces angemeldet und bezieht sich auf Uhren und Bestandteile von Uhren, also ausgerechnet genau das, was Apple mit der Apple Watch nun verkaufen möchte. Das geht aus einem französischen Bericht des Business Montres & Joaillerie hervor. Die Marke wird, falls sie nicht verlängert wird, 30 Jahre Bestand haben, was bedeutet, dass ohne weiteres Zutun die Eintragung am 5. Dezember 2015 gelöscht wird. Dann stünde zumindest aus rechtlicher Sicht einem Verkauf nichts mehr im Weg. Bis dahin müssen sich Schweizer, die an der Apple Watch interessiert sind, die Smartwatch in Deutschland oder Frankreich besorgen.

Eine weitere Option für Apple wäre, sich mit dem Markeninhaber zu einigen. Auch das wäre nicht das erste Mal, dass so etwas nötig wird. Beispielsweise gehören die Namensrechte an „iOS“ Cisco. Apple musste 2010, als „iPhone OS“ in „iOS“ umbenannt wurde, die Rechte von Cisco lizenzieren.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>