News & Rumors: 8. April 2015,

Unboxing-Video der Apple Watch veröffentlicht

Apple Watch
Apple Watch - Smartwatch

Der offizielle Verkaufsstart der Apple Watch ist Ende April, aber ein Weblog aus Hongkong hat bereits ein Exemplar der Apple-Smartwatch erhalten und es vor laufender Kamera ausgepackt, in einem sogenannten Unboxing. Der Inhalt der Verpackung ist allerdings eher unspektakulär.

Wie bekannt ist, gibt es in 9 Ländern ab dem 24. April die Apple Watch zu kaufen, wobei Deutschland in der ersten Welle mit berücksichtigt wird. Gadget Guy aus Hongkong hat aber schon jetzt eine Apple Watch ergattern können und sie vor laufender Kamera ausgepackt, um der Nachwelt zu präsentieren, was sich in der Verpackung befindet – und wie die Verpackung überhaupt aussieht.

Die Verpackung sieht ähnlich aus wie die eines Apple TV und besteht aus mehreren Schichten. Nachdem der Deckel abgehoben wurde, offenbart sich der Inhalt. Ganz oben ist eine weitere Schachtel, in der die Apple Watch an sich verstaut ist. Sie ist bereits fertig montiert und könnte sofort benutzt werden. Darunter befindet sich eine Schnellanleitung. In der untersten Ebene ist schließlich das USB-Kabel samt MagSafe-Anschluss sowie das Netzteil versteckt. Ebenfalls enthalten ist ein antistatisches Putztuch.

Bei der von Gadget Guy ausgepackten Apple Watch handelt es sich um das Edelstahl-Modell mit 42-Millimeter-Gehäuse in Silber mit Gliederarmband. Gegen Ende des Videos wird noch ein weißes Sportarmband ausgepackt.

Hierzulande kann man die Apple Watch ab Freitag, den 10. April ab 9:01 Uhr vorbestellen. Die Preisspanne reicht von 399 Euro für die Apple Watch Sport bis 18.000 Euro für die Apple Watch Edition.

Apple Watch

 Apple Watch SportApple WatchApple Watch Edition
MaterialAluminiumEdelstahlGold
BodenKompositKeramikKeramik
GlasIon X-GlasSaphirglasSaphirglas
Gewicht (Gehäuse)25g/30g40g/50g55g/69g
ArmbandKunststoffKunststoff, Leder, EdelstahlKunststoff, Leder
Preisab 399 Euroab 649 Euroab 11.000 Euro
Die drei Apple-Watch-Modelle im Schnellvergleich. Bei dem günstigeren Sport-Modell kommen durchweg günstigere Materialien zum Einsatz.

Die Auflistung der Armbänder bezieht sich lediglich auf die direkt käuflichen Kombinationen. Grundsätzlich lassen sich separat zusätzliche Armbänder erwerben, so dass zum Beispiel die Apple Watch Sport ebenfalls mit einem Lederarmband ausgestattet werden könnte.
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>