News & Rumors: 10. April 2015,

Apples Macs erzielen 9% Wachstum in den USA, trotz negativen Trends

iMac Retina
iMac Retina

Laut den Analysten von Gartner hat Apple durch den Verkauf von Macs im ersten Quartal 2015 in den USA 8,9% Wachstum erzielt, gegen einen weltweit negativen Trend von rückläufigen PC-Käufen.

Entwicklung in den USA

Gartner hat vorläufige Verkaufszahlen für PCs in den USA für das erste Quartal 2015 berechnet. Demzufolge konnte Apple mit seinen Macs ein Wachstum von 8,9% erzielen können und mit seinen Verkäufen einen Marktanteil im Heimatmarkt von 12 Prozent. Apple konnte seine Verkäufe von 1,534 auf 1,670 Millionen gegenüber dem ersten Quartal 2014 steigern.

Die PC-Verkäufe in den USA seien immerhin um 1,3 Prozent gesunken. Apple gehört neben Markenherstellern wie HP, Lenovo und ASUS trotzdem zu den Gewinnern. Die übrigen Hersteller verloren in den USA 18,3 Prozent gegenüber demselben Zeitraum ein Jahr zuvor, und Dell immerhin 3,8 Prozent.

Weltweit negativer Trend

Weltweit seien die PC-Verkäufe in diesem Zeitraum um 5,2% gesunken. Neben Dell (-5,1%) und ASUS (-2.9%) hat Acer 6,8 Prozent gegenüber dem ersten Quartal 2014 verloren und die übrigen 13,2 Prozent. Zu diesen übrigen zählt offenbar auch Apple. Ob der Hersteller aus Cupertino eventuell diesen Trend ebenfalls durchbrochen hat, erfährt man nicht, da Gartner Apple bei seiner weltweiten Auswertung nicht auflistet. Zu den Gewinnern weltweit zählen Lenovo und Hewlett-Packard.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>