News & Rumors: 21. Mai 2015,

HomeKit mit Raumverwaltung in iOS 9

HomeKit
Craig Federighi stellt HomeKit vor

Apple HomeKit-Schnittstelle soll in iOS 9 eine virtuelle Raumverwaltung erhalten, die Teil einer App für iPhone, iPod touch und iPad namens „Home“ werden soll.

Besitzer eines iDevice sollen ab iOS 9 über eine „Home“ genannte App virtuelle Räume verwalten können, in denen HomeKit-kompatible Hardware verwaltet wird. Auf diese Weise sind Szenarios denkbar, die das Licht und die Rollläden gleichzeitig ausschalten bzw. herunterfahren oder die Kaffeemaschine früh morgens anschalten und das Radio in der Küche hochfahren. Man kann diese smarten Haushaltsgegenstände, wenn sie mit HomeKit kompatibel sind, über diese Home-App kontrollieren oder per Siri. Das jedenfalls sieht die HomeKit-Schnittstelle vor, die Apple auf der WWDC 2014 vorgestellt hat.

Home-App

Die Home-App sei vergleichbar mit anderen Apps Apples, wie der Health-App für HealthKit-Daten. Man soll über sie kompatible HomeKit-Geräte aufspüren und einrichten können, sowie die virtuelle Räume erstellen können, und diesen entsprechend HomeKit-Geräte zuweisen können. Das Apple TV dient dabei als Hub für alle HomeKit-Geräte. Die aktuelle Version beinhaltet außerdem einen bebilderten Leitfaden, der Nutzern bei der Einrichtung helfen soll.

Präsentation auf WWDC 2016

Apple soll Quellen zufolge trotz Schwierigkeiten bei der Entwicklung der Schnittstelle die ganze Zeit über weiter daran gefeilt haben – es gab anders lautende Gerüchte, das Projekt sei eingestellt worden, oder zumindest angehalten, die Apple jedoch dementierte. Nun heißt es, auf der WWDC 2015 würde HomeKit erneut im Rahmen der Präsentation von iOS 9 vorgestellt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Sharp: Hohe Investition für OLED-Produktion geplan... Sharp ist ein langjähriger Partner von Apple, vor allem was Bildschirmtechnologien angeht. Mit dem laut Gerüchten geplanten Umstieg von LCD auf OLED m...
iPhone 8 soll mit Glasgehäuse und Metallverstärkun... Zurück zu den Wurzeln? Apple soll wieder Gefallen an glänzenden iPhones gefunden haben. Das deutet sich bereits mit dem iPhone 7 in Diamantschwarz an....
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>