News & Rumors: 3. Juni 2015,

Samsung Pay auf September verschoben

Samsung Galaxy S6
Samsung Galaxy S6 - Saphir-Schwarz

Die Agentur Bloomberg berichtet, dass die proprietäre Bezahllösung Samsung Pay für Nutzer des Samsung Galaxy S6 und Galaxy S6 Edge doch nicht im Juli, sondern erst im September zur Verfügung stehen wird.

Im März kündigte das koreanische Unternehmen Samsung seine eigene proprietäre Bezahllösung Samsung Pay in Analogie zu Apple Pay an. Damals hieß es, das System würde im Juli in den USA und Südkorea starten. Doch nun hat die Firma September als zeitliches Fenster zum Start ins Auge gefasst und verschiebt damit den Start um Monate.

Samsung verliert an Boden

Eine Information für Investoren soll diese darauf vorbereitet haben, dass Samsung sein Samsung Pay erst im September, und nicht wie geplant im Juli starten wird.

Mit diesem Schritt verliert Samsung nicht nur Boden an Apple, sondern auch an Google mit dessen Lösung Android Pay. Auf der Entwicklerkonferenz I/O 2015 wurde vor kurzem Android Pay präsentiert und ein Starttermin für 2015 in Aussicht gestellt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>