News & Rumors: 9. Juni 2015,

iOS 9: Einstellungen durchsuchbar

iOS 9
iOS 9 auf iPhone und iPad

Als weiteres Detail über iOS 9, das Apple auf der WWDC 2015 vorgestellt hat, kommt Nutzern nun eine Suchfunktion in den Einstellungen zugute.

Je mehr Apps man auf seinem iPhone oder iPad installiert hat, und je mehr Funktionen die Smartphones und Tablets erhalten, desto mehr Einstellungen lassen sich verändern. Mitunter übersieht man deshalb Dinge in den Einstellungen oder findet sie erst gar nicht, wenn auf der Suche nach Ihnen ist. Apple hat sich diesem Problem mit iOS 9 angenommen und dem Einstellungen-Dialog eine Suchfunktion hinzugefügt.

Gibt der Nutzer ein Suchwort ein, kann er alle Ergebnisse antippen und wird sofort zu dem entsprechenden Einstellungen-Dialog geführt, wie im Screenshot am Beispiel von „Töne“ gezeigt. Apple hat zum jetzigen Zeitpunkt die Suche nach Einstellungen jedoch lokal auf die Einstellungen-App beschränkt, d. h. über den Suchen-Dialog im OS 9 kommt man nicht ebenfalls zu den einzelnen Elementen der Einstellungen, sondern maximal zur Einstellungen-App selbst.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple speichert Metadaten von iMessage Apple speichert manche Metadaten von iMessage-Nachrichten bis zu 30 Tage und gibt die Serverlogs „in machen Fällen“ an Behörden weiter, berichtet The ...
App Store: Suchwerbung ab dem 5. Oktober Im App Store wird es künftig Suchwerbung geben. Interessierte können ihre Kampagnen jetzt schon erstellen; ab dem 5. Oktober werden sie dann live gehe...
Im Oktober kommt das iPhone 7 in weitere Länder Seit dem 16. September kann man das iPhone 7 in unseren Breiten kaufen. Am 23. September startete die zweite Welle. Im Oktober kommt Welle Nummer drei...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>