News & Rumors: 22. Juni 2015,

iPhone ohne Home-Button nicht vor 2017

iOS 9
iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple arbeitet Medienberichten zufolge daran dem iPhone ein neues Design zu spendieren, das auf einen physikalischen Home-Button verzichtet.

Gerüchte um eine Abkehr Apples vom Home-Button gab es in den letzen ein, zwei Jahren immer mal wieder. Nach der Veröffentlichung von Technologien wie „Force Touch“ im Trackpad des MacBook Pro oder der Apple Watch wurden diese jedoch lauter.
Nun beruft sich Neil Hughes auf einen anonymen Informanten, der ihm bestätigt hat, dass Apple nach Lösungen sucht, den Home-Button zu entfernen. Allerdings sei damit nicht vor 2017 in Serienmodellen des iPhone zu rechnen. Die Quelle, so Hughes, habe sich in der Vergangenheit als verlässlich erwiesen. Apples Pläne seien jedoch nicht kurzfristiger Natur, in den nächsten zwei Jahren sei nicht mit einer Umstellung zu rechnen.

Touch ID auch ohne Home-Button

Das von vielen Nutzern geschätzte Sicherheits-Feature Touch ID, das den Fingerabdruck nutzt, um Apps freizuschalten oder Einkäufe zu autorisieren, würde mit dem Entfernen des Home-Buttons jedoch nicht obsolet. Stattdessen müsste Apple eine Alternative suchen, um den Fingerabdruck über den Touchscreen einzulesen. Dass Apple solche Möglichkeiten eruiert, ging immer mal wieder aus Patent-Anmeldungen hervor. Erst im Februar wurden wir auf eine Veröffentlichung aufmerksam, die das Einlesen gleich mehrerer Fingerabdrücke über das Display vorsieht, um die Sicherheit gegenüber einem einzigen Fingerabdruck noch zu steigern.
Dass Apple Patente anmeldet, bedeutet jedoch lediglich, dass in diesen Bereichen geforscht wird, nicht zwangsläufig, dass Entwicklungen in Serienprodukten landen müssen.

Apple könnte ebenfalls virtuelle Buttons verwenden, wie Nutzer sie von vielen Android-Smartphones kennen, die keine echten Buttons darstellen, aber beim Überfahren mit dem Finger aktiviert werden. Hughes sieht persönlich die Gefahr, dass Apple mit dem Entfernen des Home-Buttons ein großes Risiko ginge, weil die Bedienung über diesen einen Knopf als äußerst benutzerfreundlich gilt.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>