News & Rumors: 30. Juni 2015,

OS X 10.10.4 veröffentlicht

MacBook Pro 15
MacBook Pro 15 mit OS X Yosemite

Apple hat OS X 10.10.4 veröffentlicht. Die neue Version seines Desktop-Betriebssystems bringt Verbesserungen für Mail und Fotos, sowie ohne „discoveryd“.

Ab sofort steht Nutzern OS X 10.10.4 via Mac App Store zum Download bereit. Apple hat das entsprechende Support-Dokument veröffentlicht, in dem darauf hingewiesen wird, dass die Netzwerk-Stabilität mit der neuen Version erhöht wird. Dies geht auf den Wechsel zurück zum Hintergrunddienst „mDNSResponder“, weg von „discoveryd“, der zuvor einige Probleme bereitete.

Außerdem verspricht Apple mehr Stabilität des Migrations-Assistenten und die Problembehebung der Funktion einiger externer Displays. Ebenfalls mit OS X 10.10.4 verbessert wurde Apple zufolge die Stabilität de sUpgrades der eigenen iPhoto- oder Aperture-Fotobibliotheken hin zur neuen Fotos-App. Die Synchronisation der eigenen iCloud-Foto-Bibliothek mit der Fotos-App sei ebenfalls verbessert worden, und ein Fehler behoben, der beim iMport von Lecia DNG-Dateien auftrat.

Mail sollte nun ausgehende Nachrichten nicht mehr verzögern und Safari sich nicht mehr in manchen Fällen mittels Javascript-Warnmeldung beschweren, wenn ein Nutzer von bestimmten Webseiten wegnavigiert.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Sarafay (1. Juli 2015)

    In Deutschland hat Apple derzeit nichts veröffentlicht. Alles down!!! Store kaputt!!!

  •  Alexander Trust (1. Juli 2015)

    @Sarafay: Doch also ich hab schon 2 Macs mit iTunes 12.2 ausgestattet, auf einem OS X 10.10.4 installiert. Jedenfalls letzte Nacht. Vielleicht gab es zwischenzeitlich mal Probleme, aber ich gehe davon aus, dass die dann mittlerweile wieder behoben wurden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>