News & Rumors: 2. Juli 2015,

Videokurse zum Thema User Experience (UX)

Macnotes
Macnotes - Logo

Wer auf der Suche nach Videokursen zum Thema User Experience (UX) ist, für den hält StackSocial aktuell ein Angebot bereit. Gleich 6 Kurse werden im Paket angeboten, zu einem deutlich reduzierten Preis.

Bei StackSocial hat man ein Paket aus sechs Videokursen zusammengeschnürt, die sich alle mit dem Thema UX beschäftigen. Diese stammen nicht alle vom selben Kursleiter, sondern von mehreren verschiedenen und ergeben zusammen das Rüstzeug, um sich in das Thema einzuarbeiten. Dabei bekommt der Käufer 24 Stunden Videomaterial an die Hand, in englischer Sprache.

Foundation 5

Den Anfang macht dabei der Kurs „Foundation 5: Responsive Design & Rapid Prototyping„. Bei Foundation 5 handelt es sich um ein Framework zur Entwicklung von responsiven Webseiten, ähnlich Bootstrap oder HTML5 Boilerplate. Neben der Einführung in das Framework soll in dem Kurs gezeigt werden, wie man besonders schnell Prototypen von Webseiten anlegt, etwa, um sie vor Kunden zu präsentieren, oder Ideen zu visualisieren. Kursleiterin ist Sandy Ludosky, die mit leichtem Akzent spricht, weil sie aus dem französischsprachigen Teil Kanadas stammt.

Prototyping

Tiefer in die Materie mit Prototyping führt in gleich zwei Kursen Adria Jimenez ein, der als Softwareingenieur bei Xing arbeitet. Im Kurs „Mobile and Web Rapid Prototyping: Interaction, Animation“ wird in 31 Kursabschnitten und mehr als drei Stunden Video erläutert, wir man das Prototyping beschleunigt und effizienter gestaltet, aber zum Beispiel auch wie man Prototypen animiert, zu diesem Zweck wird die Verwendung des Quartz Composers für Animationen erläutert. Dabei handelt es sich um Software für Macs. Doch es gibt beispielsweise mit Processing eine Open-Source-Alternative, die man auch unter Windows oder Linux verwenden kann.

Der zweite Kurs von Jimenez im Paket von StackSocial mit dem Titel „Framer.js: Innovative Prototyping & Design“ widmet sich dem Thema auf eine Weise, in der gezeigt wird, wie man aus einem Design eine interaktive Demo erstellt, mit der Nutzer und Kunden ausprobieren können, wie das fertige Produkt später ausschauen soll. Dazu führt Jimenez in 42 Kursabschnitten mit 4,5 Stunden Video in die Verwendung von Framer.js ein. Dazu wird in jedem Fall ein Mac benötigt, weil es sich um Software in Form eines Editors handelt, der auf Javascript-Bibliotheken zurückgreifen, mit dem man Animationen erzeugen kann. Die Software kostet Geld, es steht jedoch eine frei verfügbare Probierversion zur Verfügung, die man im Rahmen des Kurses nutzen kann.

Tests

Nicht nur A/B-Tests sondern auch Testumgebungen widmen sich zwei weitere Kurs. „Optimization & A/B Testing Statistics“ von Jared Waxman führt in 21 Kursteilen mit 3 Stunden Videoinhalt in die Nutzung von A/B-Tests ein und bringt den Nutzer dazu, eine fundierte Auswertung der Ergebnisse vorzunehmen.

Ebenfalls dem Thema Tests widmet sich Rhett Norton in seinem Kurs „Build a Testing Program: CRO, MVT, & A/B Testing Theory„. 22 Kurseinheiten mit 4 Stunden Videomaterial sollen dabei helfen, die Konversionsrate mit Hilfe von Testumgebungen zu optimieren, Risiken einzuschätzen und bei der Auswahl von Metriken helfen, die zu den gewünschten Ergebnissen führen.

Werbung gestalten

Der letzte Kurs im Paket bei StackSocial stammt von Brian Yang, der unter dem Titel „Advanced Copywriting Strategies for Online Sales“ sieben Stunden Videoinhalte in 124 Kurseinheiten bietet. Dabei geht es vor allem darum, wie man aussagekräftige Werbetexte produziert, um Kunden für Produkte zu interessieren.

Alle Kurse verfügen über gute Bewertungen und werden noch drei Tage lang zum Preis von $39 angeboten. Sonst kosten sie zusammen $732. Doch bei der Durchsicht fiel auf, dass der derzeitige Europreis sogar noch deutlich darüber liegt, weshalb die Ersparnis, wenn man sich für dieses spezielle Thema interessiert, lukrativ erscheint.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>