News & Rumors: 8. Juli 2015,

Downgrade iOS 8.4 zu iOS 8.3 nicht mehr möglich

iOS 8
iOS 8 - Funktionen auf iPhone 5s

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung der finalen Version von iOS 8.4 hat Apple die Signatur von iOS 8.3 abgeschaltet. Somit wird einem Downgrade von iOS 8.4 zu iOS 8.3 ein Riegel vorgeschoben.

Wer sein iPhone, iPod touch oder iPad bereits auf iOS 8.4 aktualisiert hat, wird mittlerweile nicht mehr ohne Weiteres auf iOS 8.3 zurückwechseln können. Es ist nicht unüblich, dass Apple die Signatur von älteren Versionen deaktiviert. Meist erfolgt dieser Schritt, wenn klar ist, dass keine Fehler mit der neuen Version auftreten oder keine Sicherheitsrisiken entstanden sind.

Beim Wechsel von iOS 8.2 auf iOS 8.3 dauerte diese Umstellung seitens Apple deutlich länger. Erst knapp einen Monat nach der Veröffentlichung von iOS 8.3 im Anfang April 2015 schaltete man Anfang Mai die Signatur ab.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>