News & Rumors: 21. Juli 2015,

Instagram durchsuchen ab sofort möglich

Instagram
Instagram

Ab sofort können Benutzer der Webseite der Instagram-Webseite das Soziale Fotonetzwerk durchsuchen. Der Hersteller teilte dies via Twitter mit.

Lange Zeit war die einzige Möglichkeit, auf Instagrams Webseite Inhalte zu finden, solange in der eigenen Zeitleiste zu „scrollen“, bis man das Gewünschte gefunden hat. Doch der Hersteller hat jetzt der eigenen Webseite, die über Desktop-Computer abrufbar ist, eine Suchfunktion spendiert. Über diese lässt sich von eingeloggten Nutzern nach und in Aufenthalts-Informationen, Schlagworten und global suchen. Instagram kündigte diese Neuerung via Twitter an.

„Starting today, you can search people, places and hashtags on web.“
@Instagram

Die Webseite der Plattform Instagram ist in der letzten Zeit sukzessive um Funktionen erweitert worden. Die einzigen Funktionen, die man noch nicht über den Desktop realisieren kann, sind das Hochladen von Fotos oder Videos.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>