Tipps & Tutorials: 28. Juli 2015,

Bei Apple Music sparen mit iTunes-Karten

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Es liegt auf der Hand, doch schadet es nicht, noch einmal darauf hinzuweisen. Wer iTunes-Karten günstiger erwirbt, der kann mit dem Guthaben bei Apple Music sparen.

Immer mal wieder gibt es Aktionen im Einzelhandel oder online, bei denen man zwischen 10, 20 und manchmal sogar 25% Rabatt auf iTunes-Karten erhält. Aktuell (27. Juli 2015 bis 31. Juli 2015) gibt es zum Beispiel bei der Drogerie Rossmann in dieser Woche wieder 20% auf iTunes-Karten. Eine Karte mit 50 Euro Guthaben kostet dann nur 40 Euro an der Kasse. Das heißt, man kann 5 Monate Apple Music hören, bezahlt aber effektiv nur vier.

Diese Gutschein-Karten Apples funktionieren in vielen Fällen. Voraussetzung ist lediglich, dass man eine Bezahlmethode für seine Apple ID registriert hat. Das Guthaben lädt man dann auf und es wird für die entsprechenden Abos entsprechend aufgebraucht. Das gilt auch für iCloud-Speicher oder iTunes Match, wie Apple selbst in seinen Support-Dokumenten verrät (vgl. Punkt 5 im Abschnitt „iTunes Match auf einem Mac oder PC abonnieren“).

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Tipp: Apps Beenden beim Apple TV 4G Vielen Nutzern des neuen Apple TV der vierten Generation wird es gar nicht aufgefallen sein, doch gerade weil es nun einen App Store gibt, kann es nöt...
Apple TV: Screenshots anfertigen und Videos aufzei... Wir erläutern im Folgenden, wie man von den Inhalten, die man mit dem neuen Apple TV wiedergibt, Screenshots anfertigen kann oder Videos aufzeichnen. ...
Tipp: Rausfinden, ob der eigene Mac Metal-kompatib... Apple hat Ende September OS X El Capitan veröffentlicht. Version 10.11 des Desktop-Betriebssystems ist die erste, die Apples Metal-Schnittstelle nutzt...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>