News & Rumors: 30. Juli 2015,

VW mit CarPlay-Support bei Autohändlern in USA erwartet

CarPlay
CarPlay in Volkswagen-Konsole

In den USA werden VW-Händler noch in dieser Woche erste Modelle von Volkswagen mit CarPlay- und Android-Auto-Support ausstellen, die in den 2016ern Modellen integriert werden. Diese Funktion wird von VW in Deutschland bereits seit Ende Mai angeboten.

In einer Pressemeldung (engl.) hat Volkswagen of America mitgeteilt, dass Ende Juli nun auch die ersten Ausstellungsstücke von VWs mit dem neuen Infotainment-System angesehen werden können. Die neue „Modular Infotainment Platform II“, kurz MIB II, soll das Zentrum der elektronischen Bedienung in der Fahrzeugkonsole darstellen und integriert gleich mehrere Systeme. Neben Apples CarPlay ist außerdem Android Auto integriert und MirrorLink für Besitzer von ausgewählten Smartphones der Hersteller Samsung, HTC, LG und Sony.

Volkswagen möchte grundsätzlich alle seine Fahrzeuge mit dem System ausstatten. Ausnahmen bilden der VW Eos und der Touraeg. Diese beiden werden bis auf Weiteres nicht mit der modernen Infotainment-Zentrale versorgt werden. Dass der Hersteller diese System unterstützen wollte, wurde zuerst im Januar im Rahmen der CES bekannt. In Deutschland gibt es das neue Angebot bereits seit Ende Mai.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  KPFL (31. Juli 2015)

    Leider ist dieser Beitrag etwas irreführend nicht recherchiert. CarPlay gibt es optional in D für (nahezu) alle seit der KW22/2015 produzierten VW-Modelle. Davon kann man sich bei jedem VW-Händler überzeugen. Wir haben CarPlay im Multivan T6. Weiteres im VW-Konfigurator, die Option heisst AppConnect und enthält aller drei Anbindungsmöglichkeiten.

  •  Alexander Trust (31. Juli 2015)

    @KPFL: Danke für den Hinweis. Es würde übrigens reichen, wenn Du einmal kommentierst, wir schalten Kommentare nicht schneller frei, nur weil jemand mehrfach einen hinterlässt. Es sitzt nur nicht 24 Stunden jemand vor dem Computer. Ich habe den Beitrag entsprechend überarbeitet. Tatsächlich hat VW im Mai eine Pressemeldung herausgegeben, zu diesem Thema.

  •  KPFL (31. Juli 2015)

    @Alexander Trust: Mir ging es keinesfalls um eine schnelle Freischaltung, das Thema ist sicher nicht lebenswichtig ;-)
    Nach der Eingabe des ersten Kommentars bekam ich nach „Kommentar abschicken“ keine Rückmeldung.

  •  Alexander Trust (31. Juli 2015)

    @KPFL: Nun ich bin froh über ernst gemeinte Hinweise. Man kann nicht alles im Blick haben und doch ist CarPlay ein Thema, das mich interessiert, weshalb ich dann gerne diese Info nachliefere. Komisch find ich es trotzdem, dass Etwas mal in Deutschland früher als in Amerika angeboten wird. :)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>