News & Rumors: 6. August 2015,

iOS 9 Public Beta 3 veröffentlicht

Apple Beta Softwareprogramm
Apple Beta Softwareprogramm - iOS 9 und OS X El Capitan

Apple hat iOS 9 Public Beta 3 für Endverbraucher veröffentlicht, die am Testprogramm teilnehmen. Das Update ist für iPhone, iPod touch und iPad zum Download vorhanden.

Über die Softwareaktualisierung in der Einstellungen-App können Nutzer die neue Public Beta 3 von iOS 9 auf ihr iPhone, ihr iPad oder ihren iPod touch herunterladen. Apple hat zeitgleich außerdem die Beta 5 für registrierte Entwickler veröffentlicht. Beide Varianten sind inhaltlich identisch. Also kommen zum Beispiel Endverbraucher ebenfalls in den Genuss von 15 neuen Wallpapern, die Apple mit dem Update anbietet.

Die Public Beta 3 erscheint ebenfalls etwas mehr als zwei Wochen nach der letzten Public Beta 2. Darin enthalten sind ebenfalls Neuerungen bezüglich CarPlay und der Audiowiedergabe von Beats 1 oder Apple Music.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Gunnar (7. August 2015)

    Die Public Beta 3 läuft stabil, aber das Gerät wird schnell heiß, also nicht warm, ich rede von richtig heiß und damit entlädt sich der Akku nun innerhalb von 6 Stunden. Die Beta 3 sollte nicht installiert werden, wenn man sein Handy benutzen möchte ;-)

  •  Alexander Trust (7. August 2015)

    @Gunnar: Ich nutze die Entwicklerbeta, die identisch ist und habe diese Probleme nicht. Schon mal drauf geachtet, welche Apps du nutzt? Hast du evtl. Probleme mit iCloud? Ich hatte ein ähnliches Problem vor ein paar Wochen mit einer anderen Beta, damals war aber iCloud Schuld und hat iPhone und Apple Watch ratzfatz leergesaugt.

  •  Gunnar (8. August 2015)

    tatsächlich! Habe den „Schlüsselbund“ deaktiviert und es wurde erheblich besser, aber immer noch nicht perfekt.

  •  Alexander Trust (8. August 2015)

    @Gunnar: Ich hab unter OS X iCloud in den Systemeinstellungen deaktiviert, dann bekam ich eine Meldung, dass einige Dateien noch nicht synchronisiert seien. Ich hatte Probleme mit Pages und iCloud, und na ja. Dann hab ich halt die Dateien kopiert, dann iCloud deaktiviert. Kurz abgewartet und dann iCloud wieder neu eingerichtet. Nach einer Weile hat er mir im Finder eine bislang unbekannte Meldung zu einem Update von iCloud angezeigt. Dem hab ich zugestimmt. Wohlgemerkt war ich da schon bei Beta 3 von El Capitan und hatte diese Meldung zuvor nie bekommen, aber ständig Probleme mit iCloud. Mittlerweile fluppt iCloud (Drive) am Mac und weder die Apple Watch noch das iPhone nutzen übermäßig Akku. Ich hatte an Tag 1 von der vorangegangenen Beta bei der Apple Watch rund 20% Akku in einer Stunde weg, konnte sie also keine 5 Stunden nutzen. Als ich dann das Problem mit iCloud behoben habe, geht die Apple Watch einwandfrei, bei meinem Wenig-Nutzungsprofil anderthalb bis zwei Tage. Ich kann leider nicht sagen, „wie“ diese Dinge genau zusammenhängen, es ist aber offensichtlich, dass sie es tun, denn die Apple Watch war 3 Tage quasi unbrauchbar, erst nachdem ich dann iCloud seine Ticks ausgetrieben hatte, war alles von jetzt auf gleich wieder im Lot.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>