News & Rumors: 7. August 2015,

OS X El Capitan: Google Chrome kann Webseiten nicht öffnen

Chrome
Chrome - Logo

Nachweislich hat der Browser Google Chrome mit OS X El Capitan einige Probleme. Unabhängig voneinander berichten Nutzer von Webseiten, die nicht geladen werden.

Der Redaktions-Kollege Keller stolpert im Google Chrome Help Forum über diesen Eintrag, der bereits Mitte Juli den Vorwurf notierte, dass Chrome und OS X El Capitan Webseiten nicht öffnet. Dabei ist es einerlei, ob Nutzer die normale Version von Chrome nutzen, die Beta- oder Entwickler-Variante. Die Fehler treten in allen davon auf.

Da ich selbst zum Beispiel wikipedia.org nicht in Chrome am Mac öffnen kann, wikipedia.de aber sehr wohl, veröffentlichte ich unter dem Beitrag einen weiteren zustimmenden Kommentar. Seitdem bestätigte ein weiterer Nutzer dieses Phänomen.

Workaround

Der erste Kommentator hat eine temporäre Lösung für das Problem vorgeschlagen. Wenn man die Chrome-App nicht in den Programme-Ordner von OS X verschiebt, sondern sie von einem beliebigen anderen Ort ausführt, kann man alle Seiten öffnen. Möglich, dass in der Beta von OS X El Capitan gewisse Zuordnungen nicht funktionieren.

Das Problem ist offenbar bereits seit Juli bekannt, wie lama0900 anmerkte, und wurde in einem der letzten Updates behoben. Zum jetzigen Zeitpunkt (Stand 12. August) ist ebenfalls im Dev-Branch das Problem nicht mehr vorhanden.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 1 Kommentar(e) bisher

  •  lama0900 (9. August 2015)

    Der Redakteur darf mal in den entsprechenden Google Help Forum Thread schauen und hier ein „UPDATE:“ einfügen.

    Ggf. vorher mit El Capitan und Chrome Canary testen.
    Aber dazu siehe letzter Forumsbeitrag.

    Viele Grüße!

    P.S.: ich bin der Autor des Help Forum Eintrages ;-)


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>