News & Rumors: 12. August 2015,

Snapdragon 820: bessere Fotoqualität und Batterielaufzeit

Qualcomm Snapdragon
Qualcomm Snapdragon

Qualcomm hat für den kommenden SoC Snapdragon 820 bessere Fotoqualität und Batterielaufzeit in Aussicht gestellt, die vorwiegend über die neue Adreno 530 GPU erzielt werden soll.

Qualcomm hat den Snapdragon 820 mit einer Reihe von Verbesserungen in Aussicht gestellt. Vor allem die neue Adreno 530 GPU soll die Aufnahme von Fotos und Videos in besserer Qualität ermöglichen, auch unter schwierigen Lichtbedingungen und unter Bewegung. Außerdem soll die Farbgenauigkeit höher ausfallen.
Darüber hinaus soll diese bei mehr Leistung eine deutlich geringere Energieaufnahme haben, Qualcomm spricht von 40% weniger Verbrauch bei 40% mehr Leistung gegenüber der Adreno 430 GPU.

Qualcomm kündigt an, den Chip im ersten Quartal 2016 auszuliefern. Damit kommt das Produkt jedoch wohl zu spät für Googles kommende Iteration des Nexus-Smartphones, das von Huawei gefertigt werden soll, und aber mit einem Qualcomm-Aggregat ausgestattet sein.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>