News & Rumors: 20. August 2015,

Paper bald für iPhone

Paper
Paper für iPhone

Die beliebte Zeichen-App Paper von Entwickler FiftyThree wird es „schon bald“ auch für das iPhone und den iPod touch geben. Dies teilte der Entwickler nun mit.

Einen konkreten Termin gibt es nicht, doch es könnte sein, dass FiftyThree sich auf iOS 9 und Apples kommende iPhone-Generation vorbereitet. Es wurde gemutmaßt, dass Apple Force Touch für das iPhone 6s anbieten wird und entsprechend ein drucksensitives Zeichnen über das Display erleichtert. Für ein Gerät wie das iPad Pro ist überdies ein drucksensitiver Stylus im Gespräch. Möglich also, dass es Anfang September weitere Neuigkeiten zu diesem Thema geben wird.

Wer gerne informiert werden möchte, den ruft der Entwickler der Paper-App auf, sich für einen Newsletter einzutragen. Seit der Einführung der App im Jahr 2012, mit der man zunehmend interessantere Dinge anstellen kann, gab es sie ausschließlich für das iPad.

[inline-iTunes id=“506003812″]
Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>