News & Rumors: 31. August 2015,

KeyRaider-Malware infiziert gejailbreakte iPhones und iPads

Pangu
Pangu - iOS 8 Jailbreak-Tool

Mindestens 225 000 iOS-Geräte, die mit einem Jailbreak versehen waren, sollen Opfer einer KeyRaider-Malware-Attacke geworden sein und Hacker so an die Apple IDs der Nutzer gelangt sein.

Es ist die Rede von nicht autorisierten App-Käufen und in einigen Fällen sogar von Lösegeld-Forderungen, die auf dem Display des betroffenen Gerätes angezeigt werden.

China Hauptziel der Malware-Angriffe

Entdeckt haben die Malware KeyRaider die Spezialisten von Palo Alto Networks und WeipTech. Die Untersuchungen begannen im Sommer, als einige Nutzer unautorisierte App-Käufe meldeten.

Sie wird vor allem mit Blick auf den chinesischen Markt verteilt und findet sich deshalb ebenfalls in speziellen Cydia-Repositorys. Das heißt allerdings nicht, dass Nutzer außerhalb Chinas nicht betroffen wären. Denn die IT-Spezialisten haben die Malware auf iPhones und iPads auf der ganzen Welt gefunden, auch in Großbritannien und den USA.

Apple ID und Passwörter

Die KeyRaider-Malware speichert die Apple ID und Passwörter der betroffenen Nutzer, sowie eine Reihe weiterer Daten, darunter die GUID des Geräts und einige Sicherheitszertifikate und private Schlüssel für Apples Push-Benachrichtigungen.

Ebenfalls deaktiviert die KeyRaider-Malware die Möglichkeit, das Gerät freizuschalten. Ohne Möglichkeit zum Unlock kann man den Gerätenutzer mittels Push-Botschaft erpressen, wie auf dem Foto zu sehen ist.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>