News & Rumors: 3. September 2015,

Acer Aspire U5-710 vorgestellt

Acer Aspire U5-710
Acer Aspire U5-710

Acer hat im Rahmen der IFA 2015 den neuen Acer Aspire U5-710 vorgestellt, einen All-in-One-PC mit 37 mm flachem Gehäuse und Intel Core Prozessor.

Der Acer Aspire U5-710 verfügt, je nach Konfiguration, über Intel Core i7 und i5 Prozessoren der sechsten Generation, eine NVIDIA GeForce Grafikkarte, sowie Arbeitsspeicher bis zu 16 GB. Im Display des U5-710 ist eine Intel RealSense Kamera mit Tiefenmesstechnologie integriert. Diese erlaubt das Scannen von 3D-Objekten und die Steuerung des PCs mittels Gesten.

Anschlussmöglichkeiten

Auf der Rückseite des Acer Aspire U5-710 sind ein HDMI- und ein Stromanschluss angebracht, gibt es einen Ethernet-Anschluss, sowie einen USB-2.0- und zwei USB-3.0-Anschlüsse. Je nach Modell gibt es außerdem einen Dual-DVB-T-Anschluss für einen TV-Tuner.

Das Cover des Aspire U5 ist mit einem Textil-Finish versehen, das Dank neuer Herstellungsprozesse auf Basis von 3D-Druck und Lasergravierung realisiert wird.

Das Gerät verfügt über einen Metall-Standfuß und ist nur 37 mm flach. Der Aspire U5-710 bietet ein Multi-Touch-Display mit einer Full-HD-Auflösung mit 1920 x 1080 Pixeln.

Der U5 bietet Dolby Audio und Acer TrueHarmony für die Soundausgabe. Trotzdem verspricht Acer, dass Nutzer während der Audio-Ausgabe weiterhin Dank Acer Purified.Voice mit dualen digitalen Mikrofonen laut und deutlich zu hören sein sollen.

Preise und Verfügbarkeit

Das Einstiegsmodell des Acer Aspire U5-710 soll ab November zum Preis von 1.190 Euro angeboten werden und ist damit möglicherweise eine Konkurrenz für Apples 21,5 Zoll iMac, der ab 1.249 Euro angeboten wird.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>