News & Rumors: 7. September 2015,

iPad Pro: 2 Apps im Vollbild, Tastatur und Stylus separat

iOS 9
iOS 9 - Multitasking Split View

Zum iPad Pro von Apple wurden neue Details bekannt, ehe das neue Tablet am 9. September der Öffentlichkeit vorgestellt werden soll. Das Gerät soll 2 Apps im Vollbild anzeigen können und bekommt eine Tastatur und einen Stylus spendiert, die sich beide separat kaufen lassen werden.

Mittwoch wird Apple dem Vernehmen nach das neue iPad Pro vorstellen. Das Display des neuen Pro-Tablets soll in der Lage sein, zwei Apps separat im Vollbild nebeneinander anzuzeigen. Das iPad Air 2 verkleinert dazu die App-Fenster.

Apple wird das Gerät mit „mindestens“ 64 GB Speicher anbieten, ein 128 Modell soll es außerdem geben. Als Software soll iOS 9.1 vorinstalliert sein. Es wird wie bei den übrigens iPads auch eine LTE-Variante für die Mobilfunk-Kommunikation geben. Angetrieben werden soll das Gerät vom Apple A9X, der einen deutlichen Leistungssprung vom Apple A8X bieten soll, der derzeit im iPad Air 2 werkelt.

Tastatur und Stylus für iPad Pro

Darüber hinaus heißt es, dass Apple plant eine spezielle Bluetooth-Tastatur, sowie einen Stylus separat anzubieten. Über den Stylus wurde schon im Vorfeld berichtet, er soll gut mit Apples Force Touch Funktionalität zusammenarbeiten. Von der Tastatur möchte Apple zwei Varianten anbieten – eine, die sich am Gerät anbringen lässt und wie eine Schutzhülle fungiert, und eine zweite, die als separate Tastatur unabhängig vom Gerät verstaut wird.

Das iPad Pro soll überdies, anders als zunächst berichtet, ein wenig später bei den Kunden ankommen. Die Vorbestellung soll weiterhin im Oktober beginnen, doch die Auslieferung wohl erst Ende November erfolgen. Der Preis der Geräts soll deutlich über demjenigen aktueller iPads liegen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>