News & Rumors: 9. September 2015,

iOS 9 kommt am 16. September für iPhone und iPad

iOS 9
iOS 9 - Multitasking Split View

Apple hat angekündigt, iOS 9 für iPhone, iPod touch und iPad ab dem 16. September zu veröffentlichen. Das Update steht kostenlos zur Verfügung.

iOS 9 bringt, wie früher schon angekündigt, vor allem in Bezug auf Multitasking neue Möglichkeiten. Das neue iPad Pro wird dadurch profitieren, indem es zwei App-Fenster nebeneinander anzeigt, die wird beim iPad mini 4 und dem iPad Air 2 ebenfalls funktionieren. Ferner gibt es den Slide Over, bei dem man schnell über eine Seitenleiste eine Minimalansicht einer App an und der Bild-im-Bild-Modus erlaubt das Fortführen eines Videos oder eines Videochats in einem kleineren Fenster und die Interaktion mit einer weiteren App.

Die Tastatur in iOS 9 bietet auf dem iPad außerdem weitere Shortcuts, und das Multi-Touch-System wurde um weitere Gesten ergänzt. Beim iPad Pro wird die Bedienung mittels Apple Pencil erweitert und beim neuen iPhone 6s oder iPhone 6s Plus ist das neue 3D Touch integriert, mit dem man Kontextmenüs erreichen kann und drei Level von Berührungen die Steuerung erweitern.

iOS 9 intelligenter

Apple verspricht, dass iOS 9 eine gewisse Intelligenz mitbringt. Die beschränkt sich auf eine Form von Kontextinformationen, die immer schon da sind, wenn der Nutzer sie benötigt. In der globalen Suche werden die häufig zuletzt geöffneten Apps angezeigt, sodass man sie schneller findet. Die Suchergebnisse sind außerdem kategorisiert und erweitert worden.

Apple Maps wird mit iOS 9 außerdem Verkehrsdaten für den öffentlichen Personennahverkehr einbinden, die dann per Siri auch auf der Apple Watch nutzbar sein werden. Diese werden anfangs nur in ausgewählten größeren Städten verfügbar sein, darunter Baltimore, Berlin, Chicago, London, Mexiko Stadt, New York Stadt, Philadelphia, die San Francisco Bay Area, Toronto und Washington D.C. Ferner werden die Verkehrsdaten in mehr als 300 Städten in China zur Verfügung stehen, darunter Peking, Chengdu und Shanghai.

iOS 9 wird für das iPhone 4s oder neuer, den iPod touch der 5ten Generation oder neuer sowie alle iPads ab iPad 2 oder iPad mini zum Download angeboten werden.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>