News & Rumors: 11. September 2015,

Scrivener für Mac und PC 56% reduziert

Scrivener
Scrivener auf einem MacBook

Die App für Vielschreiber, Scrivener, ist derzeit stark reduziert bei StackSocial im Angebot. Sie richtet sich vor allem an Personen, die Ideen sammeln und Manuskripte anfertigen müssen.

Wer beispielsweise einen Roman oder ein Drehbuch schreiben möchte, oder wissenschaftliche Hausarbeiten, der möchte vielleicht gerne digital seine Ideen sammeln, ordnen und zusammenfügen. Scrivener, eine Software von Literatur & Latte erlaubt das Anfertigen von Storyboards, die Katalogisierung von Ideen, bspw. um Romanfiguren zu beschreiben. Es lassen sich Medien wie Fotos und Videos zu Notizen und Artikeln hinzufügen. Für wissenschaftliche Arbeiten eignet sich Scrivener, weil es mit LaTeX umgehen kann, und MathType-Gleichungen einbinden und gewisse Zitationsstandards unterstützt. Für unabgelenktes Schreiben gibt es einen anpassbaren Vollbildmodus. Zusätzlich gibt es Möglichkeiten des Exports auch für manche E-Book-Formate wie ePub oder Mobi.

Statt sonst 45 US-Dollar gibt es die Software bei StackSocial nun für 19.50 US-Dollar im Angebot. Über ein Drop-Down-Menü wählen Nutzer aus, ob sie die Mac– oder die Windows-Version erwerben möchten. Mac-Nutzer profitieren von einer Familienlizenz und können die Software so zum Beispiel auf mehreren Desktop-Macs und MacBooks installieren, mit demselben Lizenzschlüssel.

Es handelt sich dabei um Scrivener 2.0 für OS X oder Scrivener 1.8.6 für Windows. Die Software benötigt mindestens OS X 10.6 oder Windows XP.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Smart Home schon bald mit Sprachsteuerung Mittlerweile gibt es im Haushalt fast kein Gerät mehr, das sich nicht vernetzen lässt. Die IFA hat bestätigt: Das intelligente Zuhause wird immer ausg...
iOS 10: Erstmals weiter verbreitet als sein Vorgän... Apple hat vor gut zwei Wochen iOS 10 für alle veröffentlicht. Das Update steht auf allen mobilen Geräten mit Lightning-Port zur Verfügung. Jetzt hat d...
Neue MacBook Pro sollen Ende Oktober kommen Über das MacBook Pro gibt es eine Menge Spekulationen, viele Gerüchte und auch schon ein paar Leaks. Jetzt fehlt nur noch das Gerät an sich. Wie ein n...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>