News & Rumors: 17. September 2015,

Steve Jobs: zweiter Trailer zum Kinofilm von Universal

Steve Jobs
Steve Jobs, Foto: Matt Yohe

Universal Pictures hat den zweiten Trailer zum kommenden Kinofilm Steve Jobs veröffentlicht, der das Leben des Apple-Gründers beleuchtet.

Was sich im ersten Trailer andeutete, wird im zweiten noch einmal aufgewärmt, um dann eine weitere Perspektive zu enthüllen. Also wird zunächst noch einmal der Moment zusammengefasst, bevor Steve Jobs auf die Bühne geht, um den ersten Mac für Konsumenten mit integriertem Bildschirm vorzustellen, die Posse um seine anfangs verleugnete uneheliche Tochter und sein Rauswurf.

Doch dann kommt der Wendepunkt, als es Apple wirtschaftlich schlecht geht, wird Steve Jobs zurückgeholt. Abermals wird Steve Jobs dem Zuschauer als teilweise sehr emotionaler, aufbrausender Typus vorgestellt.

Die Kino-Weltpremiere feiert „Steve Jobs“ am 3. Oktober im Rahmen des 53. New York film Festivals und die Europa-Premiere am 18. Oktober auf der „Closing Night“-Gala in London beim 59. BFI London Film Festival. In deutschen Kinos wird der Film dann ab 12. November 2015 gezeigt werden.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>