News & Rumors: 21. September 2015,

watchOS 2 für Apple Watch veröffentlicht

Apple Watch
Apple Watch Sport in Roségold mit Stein-farbenem Sportarmband und Apple Watch mit schwarzem Lederarmband

Nach einer Verzögerung hat Apple heute watchOS 2 für die Apple Watch veröffentlicht. Sie steht Besitzern eines iPhones mit Watch-App zum Download zur Verfügung.

Ursprünglich sollte watchOS 2 am 16. September veröffentlicht werden. Die Veröffentlichung wurde verschoben, da man kurzfristig einen Fehler fand, der nicht zeitnah behoben werden konnte. Nun hat Apple die finale Version mit der Buildnummer 13S344 veröffentlicht. Der Download ist lediglich 12 MB groß.

Native Apps, Komplikationen

Das neue watchOS 2 bietet die Integration nativer Apps, die auf der Smartwatch selbst betrieben werden und nicht nur Daten vom verbundenen iPhone übertragen. Das beschleunigt die Apps in der Regel. Dazu kommt, dass durch den Zugriff auf die Hardware der Armbanduhr die Funktionsvielfalt vergrößert wird. So können Entwickler auf die Sensoren und die digitale Krone zugreifen.

Weiterhin gibt es mit watchOS 2 den Support von Komplikationen von Drittherstellern. Komplikationen werden Widgets für das Zifferblatt genannt. So kann man sich beispielsweise den Akkustand des Elektroautos anzeigen lassen, oder die Abflugzeit des eigenen Flugtickets. Direkt am Handgelenk ablesen, wie viel Temperatur die heimische Heizungsanlage hat und andere Dinge mehr, wenn die Apps der Anbieter dies unterstützen.

Weiterhin kann man die Apple Watch nun als Nachtwecker nutzen, wenn man sie quer aufstellt, während sie geladen wird.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 4 Kommentar(e) bisher

  •  Jan (21. September 2015)

    Der finale Download ist alles andere als 12MB groß :D
    Das Ding hat 515MB und bei aktueller Serverauslastung dauert das Update laut meinem iPhone 3 Stunden.

  •  Alexander Trust (21. September 2015)

    @Jan: Hm… merkwürdig. Vielleicht liegt es daran, dass ich die Beta ausprobiert habe und nicht so viele Dateien benötige. Meine Watch hab ich vor 2 Stunden aktualisiert. Ging ratzfatz. Ich kann das sogar belegen, hab ’nen Screenshot gemacht. Hab ihn in den Beitrag integriert.

  •  Jan (21. September 2015)

    Oha.
    Das liegt wahrscheinlich wirklich an der Beta. Bei mir wurde direkt 515MB angezeigt und anfangs wurde die Zeit auf 22 Stunden geschätzt. Mittlerweile sind es noch 2.
    Ich bin seit 20:05Uhr dabei :/

  •  Alexander Trust (21. September 2015)

    @Jan: Na dann viel Erfolg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>