News & Rumors: 29. September 2015,

Pixar durfte iPad Pro und Apple Pencil testen

iPad Pro
iPad Pro

Apple hat eine Reihe von iPad Pro samt Apple Pencil zu einem Treffen zwischen Verantwortlichen beider Firmen mitgenommen. Michael B. Johnson twitterte ein Foto davon.

Es sei nett gewesen, so Johnson, dass Apple vorbeigeschaut habe und man bei Pixar das neue iPad Pro und den Apple Pencil ausprobieren konnte. Johnson ist bei Pixar verantwortlich für die Entwicklung von Animationssoftware. Denkbar, dass Apple mit der Eigenwerbung Pixar als potenziellen Kunden im Blick hat. Immerhin sieht man Design- und Animations-Profis als Kundenkreis an.

Im Verlauf der Kommunikation zu seinem Tweet gab Johnson außerdem an, dass das iPad Pro „perfekte Handgelenkserkennung habe“, soweit man das in der Zeit, in der man die Geräte ausprobieren konnte, feststellen konnte.

Apple und Pixar stehen sich sehr nahe. Apples Gründer Steve Jobs war einmal der CEO von Pixar. Seine Witwe hält weiterhin Anteile an Disney, die Jobs gehörten, nachdem das Unternehmen Pixar an Disney verkauft wurde. Außerdem sitzt Disneys Geschäftsführer Bog Iger im Vorstand Apples.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>