News & Rumors: 27. Oktober 2015,

Apple Maps: Bielefeld jetzt als 3D Flyover

Apple Maps
Apple Maps - Flyover-Ausschnitt Rotterdam, Foto: Apple

Apple hat seine Kartenanwendung Apple Maps aktualisiert. Zum einen gibt es nun in Deutschland ebenfalls das „Nearby“-Feature, zum anderen wurde 3D Flyover erweitert, mit Bielefeld.

Mit iOS 9 hat Apple das „Nearby“-Feature für Apple Maps eingeführt. Es hat anhand der Standort-Daten automatisch Geschäfte und Institutionen in der näheren Umgebung angezeigt, in Kategorien sortiert, die Nutzer schnell auswählen konnten. Bislang war diese Funktion jedoch auf die USA und China begrenzt. Jetzt gibt es die Funktion ebenfalls für Australien, Deutschland, Frankreich und Kanada. Zusätzlich werden Yelp-Bewertungen zu den Geschäften in der Nähe angezeigt und Öffnungszeiten, falls vorhanden.

Bielefeld als 3D Flyover

Es wird Apples Geheimnis bleiben warum genau die „Metropole“ Bielefeld ausgewählt wurde, das Portfolio an Städten zu ergänzen, bei denen 3D Flyover verfügbar ist. Die Stadt gehört zu 14 anderen Standorten auf der Welt, die Apple mit Flyover aktualisiert hat. Die übrigen Standorte sind Basel in der Schweiz, die Verdonsschlucht in Frankreich, Hawaii und der Lassen-Volcanic-Nationalpark in den USA, Prag in der Tschechischen Republik, Tulum in Mexiko, Porto in Portugal, sowie Leßon in Spanien. Außerdem gibt es nun Hiroshima, Kyōto, Nagoya, Okayama, Ōsaka und Sendai in Japan als 3D Flyover zu entdecken.

Eine komplette Übersicht aller Städte, die 3D Flyover unterstützen bietet Apple auf seiner Webseite an. Zu den Städten, die bislang in Deutschland erschlossen wurden, gehört neben Berlin und jetzt Bielefeld außerdem Köln, Hamburg, Karlsruhe, Kiel, Mannheim, München, das Schloss Neuschwansteint, Nürnberg und Stuttgart.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Moss the Rufer in der Wüste (27. Oktober 2015)

    Ihr Wahnsinnigen! Haltet ein, bevor es zu spät ist!

  •  tinychubbyman (27. Oktober 2015)

    Vielleicht eben WEIL Bielefeld, nach den genannten, eine der grössten Städte Deutschlands ist, ein durchaus bedeutender Wirtschaftlicher Standort und ein sehr großes Einzugsgebiet aufweisen kann…? Und weil vermutlich der steinalte, alberne Gag: „Bielefeld – das gibt´s doch gar nicht“ bei den Amis noch nicht angekommen ist, oder sie ihn schlichtweg dämlich finden. Wer weiß….


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>