News & Rumors: 3. November 2015,

iOS 9.2 Beta 2 für iPhone und iPad veröffentlicht

iOS 9
iOS 9 auf iPhone und iPad

Apple hat iOS 9.2 für iPhone, iPod touch und iPad an registrierte Entwickler ausgeteilt. Der Download steht über entsprechend bereits mit der ersten Beta ausgestattete Geräte oder das Dev-Center bereit.

Nur eine Woche nach der Veröffentlichung der ersten Beta von iOS 9.2 gibt es bereits ein Update. Beta 2 trägt die Buildnummer 13C5060d.

Das vorige Update hat einige Änderungen an der Unterstützung von Safari-Erweiterungen für dessen View Controller vorgenommen. Beta 2 soll an dieser Stelle weitere Verbesserungen vornehmen, der Safari View Controller erlaubt es Apps von Drittherstellern Webinhalte in ihren Apps anzuzeigen. Zum Beispiel gibt es nun den Support für eine Wischgeste, um das Web-Fenster zu verwerfen. Die Position des „Fertig“-Buttons in der Browserzeile wurden ebenfalls geändert.

AT&T Wi-Fi-Anrufe

Für deutsche Nutzer eher zweitrangig ist die Tatsache, dass die neue Beta von iOS 9.2 das Wi-Fi-Calling, also Anrufe über W-LAN-Netzwerk für Kunden des US-Mobilfunkanbieters AT&T auf den Mac ausweitet. Selbst wenn diese in einem Funkloch stecken sollten, und selbst wenn das iPhone sich nicht im selben W-LAN wie der Computer oder Tablet befindet, über das man den Anruf annimmt, kann man ihn entgegennehmen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>