News & Rumors: 5. November 2015,

Amazon Prime Music in Deutschland gestartet

News
News

Nach den USA und Großbritannien hat Amazon nun Prime Music auch in Deutschland gestartet. Der Service bietet Musik-Streaming als Konkurrenz zu Spotify oder Apple Music.

Amazon Prime Music ist ein neues Musikstreaming-Angebot des Online-Händlers, das ähnlich wie Amazon Prime Instant Video, allen Prime-Kunden „gratis“ zur Verfügung gestellt wird. Neben dem Gratis-Paketversand, monatlich einem E-Book aus der Leihbibliothek und Millionen von Filmen und Serien via Prime Instant Video gibt es also nun noch Musik. In Deutschland zahlen Prime-Kunden bislang 49 Euro pro Jahr für diesen Service.

Derzeit kann Amazon Prime Music allerdings noch nicht mit der Konkurrenz von Spotify, Deezer oder Apple Music mithalten, bietet der Service doch nur etwas über eine Million Songs, ausgewählte Wiedergabelisten und individualisierbare Radiosender an. Vermutlich wird der Katalog mit der Zeit jedoch wachsen.

Auf Fire Tablets oder der Set-Top-Box Fire TV sind entsprechende Apps vorinstalliert, mit denen man Prime Music nutzen kann. Nutzer von iOS– oder Android-Geräten können entsprechende Amazon Music Apps dazu installieren. Auch auf PCs und Macs lässt sich die Musik über den Browser abrufen oder mit einer Amazon Music App anhören.
Auf Smartphones und Tablets können Songs für die Offline-Verwendung auf die Geräte heruntergeladen werden, allerdings nur mit entsprechenden Apps, so wird vermieden, dass Nutzer die Gratis-MP3s mit Hilfe von Services wie iTunes Match abgleichen und zu ihrer Musiksammlung hinzufügen.

Name: Amazon Music
Publisher: AMZN Mobile LLC
Bewertung im App Store: 4,5/5.0
Preis: kostenlos


Amazon Prime Music in Deutschland gestartet
4 (80%) 10 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>