News & Rumors: 5. November 2015,

Eddy Cue mit iPad Pro auf Dropbox-Konferenz

iPad Pro
iPad Pro

Apples Vorstandsmitglied Eddy Cue war auf der Dropbox-Konferenz eingeladen und sprach mit dem Geschäftsführer des Cloud-Service, Drew Houston, vor Zuschauern. Dabei zeigte Cue auch das neue iPad Pro.

Mit Dropbox‘ Geschäftsführer sprach Apples Eddy Cue über das Enterprise Business und die Rolle des iPhones, von iOS und der Geschwindigkeit des technologischen Fortschritts.

Cue brachte ein iPad Pro mit und gemeinsam stellten beide die neue App Dropbox Paper vor. Die App wurde von Dropbox bereits angekündigt, soll aber erst 2016 erscheinen. Es handelt sich dabei um ein Tool zum kollaborativen Arbeiten an Dokumenten und Sammeln und Austauschen von Ideen und Konzepten. Dateien sollen in Echtzeit mit Kommentaren versehen werden können und einen Chat für alle, die an einem Dokument arbeiten wird die App ebenfalls bieten. Sie wurde speziell mit Blick auf Geräte mit größerem Display entwickelt. Derzeit befindet sie sich im Beta-Test.



Eddy Cue mit iPad Pro auf Dropbox-Konferenz
3,71 (74,29%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Apple übernimmt Gesichtserkennun... Bringt Apple tatsächlich eine Gesichtserkennung ins iPhone? Zumindest hat man sich in Cupertino nun schon ein mal mit dem nötigen Knowhow versorgt. ...
YouTube schafft unüberspringbare Werbespots ab, ei... YouTube dreht an der Werbeschraube, zugunsten der User. 30 Sekunden lange Spots, die nicht übersprungen werden können, fallen weg. YouTube ist eine...
Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>