News & Rumors: 8. November 2015,

Sammelklage gegen Apple wegen Taschenkontrolle nicht zugelassen

Apple Store
Apple Store am Union Square, San Francisco.

In Kalifornien, USA, wurde eine Sammelklage gegen Apple abgelehnt, mit der Apple-Store-Mitarbeiter „Verdienstausfälle“ wegen Taschenkontrollen anzeigen wollten.

12.400 Mitarbeiter von 52 Apple Stores in Kalifornien wurden bei einer Sammelklage vertreten, die jedoch von einem Bundesrichter in Kalifornien abgeöehnt wurde. Die Anwälte hatten Entschädigungen gefordert, mit der Begründung, dass „erniedrigende“ Taschenkontrollen aus dem Jahr 2009 unbezahlter Arbeitszeit nach dem „Fair Labor Standars Act“ geführt hätten. Die Taschen wurden von Filialleitern nach dem Ende der Arbeitszeit kontrolliert, zeitweise währen der Mittagspausend, da Apple dem Ladendiebstahl durch Mitarbeiter vorbeugen wollte. Die Anwälte summierten den Verdienstausfall pro Mitarbeiter pro Jahr auf 1.400 US-Dollar.

Richter William Alsop argumentiert, dass die Apple-Mitarbeiter ohne Weiteres die Taschenkontrollen hätten umgehen können, indem sie keine Taschen zur Arbeit mitbrächten. Alsop stellt fest, dass die Mitarbeiter die Taschen mit Absicht und aus Bequemlichkeit mitgebracht hätten, aber sieht in ihnen keine Notwendigkeit.

Eine erste Klage aus dem Jahr 2013 hatte Alsop 2014 bereits abgelehnt, mit Berufung auf eine Entscheidung des Supreme Court in einem ähnlichen Fall von Mitarbeitern aus Amazons Warenlagern. Einigen Mitarbeitern gestattete der Richter jedoch in der Folge eine Sammelklage nach kalifornischem Recht anzustrengen, die nun jedoch in ihrer Begründung abgelehnt wurde.



Sammelklage gegen Apple wegen Taschenkontrolle nicht zugelassen
4,25 (85%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: PC-Markt schrumpft weiter, stark... Am 31. Januar legt Apple seinen Quartalsbericht vor. Bis dahin spekulieren Analysten und Marktforscher über den Erfolg von iPhone und MacBook. Gartner...
Signal-Entwickler: WhatsApp nicht absichtlich komp... WhatsApp bestreitet eine Hintertür in seine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung eingebaut zu haben und bekommt dabei glaubwürdige Unterstützung. Auch deren E...
Marktforschung: Apple wird Microsoft bei Betriebss... Einer neuen Prognose des IT-Marktforschers Gartner zufolge könnte Apple schon in diesem Jahr Microsoft bei der Anzahl neuer Betriebssysteme überholen ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>