News & Rumors: 9. November 2015,

Nexus 6P: Kameraglas splittert wegen Produktionsfehler

Nexus 6P
Nexus 6P

Das kürzlich veröffentlichte Android-Smartphone Nexus 6P von Google hat möglicherweise einen Produktionsfehler, der das Kameraschutzglas unwillkürlich zersplittern lässt, sogar ohne Einflüsse von außen.

Auf Reddit haben einige neue Besitzer des Android-Smartphones Nexus 6P das Problem geschildert, dass das Kameraschutzglas gesplittert ist. Ein Nutzer beschreibt, dass das Smartphone ausschließlich mit dem Bildschirm nach oben gerichtet, auf dem Schreibtisch lag, und irgendwann mit einem lauten Geräusch das Glas splitterte. Weitere Nutzer veröffentlichten Fotos von dem gesplitterten Glas, die eine ähnliche Sollbruchstelle zeigten. Es liegt also der Verdacht nahe, dass ein Produktionsfehler Schuld daran ist.

Einer der Reddit-Nutzer hat offenbar bereits mit Googles Support Kontakt aufgenommen. Das Unternehmen wiederum leitete die Anfrage an den Hersteller Huawei weiter. Möglich ist, dass die Temperatur-Wechsel des Materials unter dem Glas nach einer Weile zu dem beschriebenen Phänomen führen. Das Glas zieht sich bei kälteren Temperaturen zusammen, breitet sich bei wärmeren aus, und hat dazu aber nicht genug Platz, entsprechend splittert das Glas unter dem Druck, der entsteht.

Das Nexus 4 mit einer vollständig gläsernen Rückseite litt unter einem ähnlichen Problem. Unter Druck entstanden kleine Splitter an den Rändern.



Nexus 6P: Kameraglas splittert wegen Produktionsfehler
4 (80%) 7 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>