News & Rumors: 17. November 2015,

Apple Pay in Kanada verfügbar

iPhone 6
iPhone 6 und iPhone 6 Plus mit Apple Pay

Es war zuvor bereits angekündigt worden, zum 17. November sollte Apple Pay in Kanada starten, mithilfe von American Express als Partner.

Anders als in den USA, wo auch VISA und MasterCard eine gewichtige Rolle bei Apple Pay spielen, konnte Apple sich in Kanada offenbar (noch) nicht einigen. Kunden von teilnehmenden Banken mit einer American-Express-Kreditkarte können seitdem Apple Pay in Kanada verwenden.

Der Service wird bei einer ganzen Reihe von Einzelhändlern über die NFC-Technologie unterstützt: Apple selbst, Chapters, Coles, Indigo, McDonalds, OnTheGo, Petro Canada, Roasters, Staples und Tim Hortons. Weiter sollen bald hinzugefügt werden. Online, bzw. über Apps kann man in Kanada zu Beispiel bei Domino’s Pizza, Starbucks, Ticketmaster und Uber bezahlen. Es ist kein Software-Update notwendig, um Apple Pay in Kanada zu nutzen, iOS 9.1 reicht aus. Als die Gerüchte um einen baldigen Start aufkamen, war gemutmaßt worden, dass Apple vor dem Start des Bezahldienstes in Kanada erst noch ein weiteres Software-Update würde veröffentlichen müssen. Dies hat sich nicht bewahrheitet.



Apple Pay in Kanada verfügbar
4,32 (86,4%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>