News & Rumors: 18. November 2015,

Apple Watch Dock veröffentlicht

Apple Watch Dock
Apple Watch Dock

Ohne viel Aufhebens hat Apple ein neues Zubehör in sein Portfolio aufgenommen, ein offizielles Apple Watch Dock. Das Produkt geisterte plötzlich durchs Internet und es gibt sogar schon Käufer, die es gekauft und fotografiert haben.

Plötzlich tauchten im Internet Fotos von einem Apple Watch Dock auf, einem offiziellen Produkt Apples. Der iPhone-Hersteller hat es ohne große Ankündigungen in sein Portfolio aufgenommen. Es ist sowohl online als auch im stationären Einzelhandel in den Apple Store erhältlich und kostet 89 Euro. Derzeit ist das Zubehör binnen eines Arbeitstages lieferbar.

Das Produkt wirkt dank seiner weißen Farbe auf den ersten Blick relativ steril und wie ein Kissen, eine Elektrode oder ein Brustimplantat. Die Apple Watch kann man darauf sowohl liegend als auch auf der Seite liegend unterbringen. In der Mitte des kreisrunden Ufos ist eine Aussparung in der das Stethoskop-Ende eines Lightning-Kabels gelegt oder aufgestellt werden kann.



Apple Watch Dock veröffentlicht
4,08 (81,6%) 25 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>