News & Rumors: 3. Dezember 2015,

United Airlines nutzt iPhone 6 Plus im Kundenservice

United Airlines
United Airlines: Mitarbeiterin mit iPhone 6 Plus

Wie jetzt bekannt wurde, wird United Airlines seine Mitarbeiter im Kundenservice an Flughäfen in den USA mit modifizierten iPhone 6 Plus ausstatten. 6.000 Stück soll das Unternehmen gekauft haben.

Wie auf dem Artikelbild gut zu sehen ist, hat United Airlines ein spezielles Case für das iPhone 6 Plus mit einer Handschlaufe offenbar ebenfalls in petto. Die Fluggesellschaft wird seine Servicemitarbeiter an US-Flughäfen mit 6.000 iPhone 6 Plus ausstatten. Dieses wird den Mitarbeitern u. a. erlauben, Boardingpässe für Kunden auszudrucken, oder Gepäckbänder.

Über die Geräte soll es den Mitarbeitern ebenfalls möglich sein, Flüge von Passagieren umzubuchen, sodass die Service-Desks für komplexere Aufgaben reserviert werden können.

Die Auslieferung der Geräte soll 2016 beginnen. United Airlines ist kein Unbekannter für Apple. Die Fluggesellschaft hat bereits 2014 alle seine Flugbegleiter ebenfalls mit dem iPhone 6 Plus ausgestattet, die darüber u. a. Zugriff auf Handbücher haben oder damit Zahlungen von Kunden an Bord abwickeln können. 2011 stattete das Unternehmen zudem seine Piloten mit iPads aus.



United Airlines nutzt iPhone 6 Plus im Kundenservice
3,64 (72,86%) 14 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>