News & Rumors: 3. Dezember 2015,

YouTube will Serien- und Film-Lizenzen erwerben

YouTube
YouTube

Medienberichten zufolge beschäftigt man sich bei YouTube ernsthaft mit dem Gedanken, Serien- und Film-Lizenzen zu erwerben. Damit würde YouTube als Konkurrenz zu Netflix und anderen Streaming-Anbietern auftreten.

Das Wall Street Journal berichtet, YouTube wolle sich Streaming-Rechte für Serien und Filme sichern, um mit seinem Angebot in Konkurrenz zu Netflix, Amazon Instant Video, Watchever und anderen zu treten.

Offenbar möchte YouTube das Angebot unter der Haube von YouTube Red anbieten. Das kostenpflichtige aber dafür werbefreie Angebot YouTubes mit einigen wenigen Premium-Inhalten war kürzlich in den USA gestartet. Nutzer können gleichzeitig auf das Angebot von Google Play Music zugreifen und Videos für die Offline-Nutzung herunterladen.

Zum jetzigen Zeitpunkt seien laut WSJ die Gespräche zwischen YouTube und Rechteinhabern jedoch in einem frühen Stadium, weshalb nicht abzusehen ist, wann der Anbieter sein Angebot erweitern möchte.



YouTube will Serien- und Film-Lizenzen erwerben
3,86 (77,14%) 14 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

WhatsApp bereitet Businessversion vor Schon länger ist bekannt, dass WhatsApp künftig verstärkt Geschäftskunden gewinnen möchte. Erste Schritte in diese Richtung könnte die Facebooktochter...
Märkte am Mittag: Warren Buffett stockt Apple-Akti... Der US-Multimilliardär Warren Buffett hat ein größeres Kontingent Apple-Aktien erworben. Innerhalb von zwei Monaten hat sein Unternehmen die Anzahl an...
Gerüchte zur Auflösung des mutmaßlichen neuen 10,5... Derzeit jagen sich die Gerüchte zum iPhone 8. Die neuen iPads, die irgendwann in den nächsten Monaten erwartet werden, gehen dabei etwas unter. Aktuel...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>