News & Rumors: 13. Dezember 2015,

Taylor Swift: 1989 World Tour Film exklusiv auf Apple Music

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Taylor Swift hat via Twitter ihren Fans mitgeteilt, dass ein Film zum Live-Konzert ihrer 1989 World Tour exklusiv via Apple Music angeboten werden wird.

Ab dem 20. Dezember wird man auf Apple Music einen Film zur 1989 World Tour von Taylor Swift ansehen können. Abonnenten von Apple Music können diesen im Rahmen ihres Angebots gratis ansehen. Der Film wird nicht auf anderen Plattformen zu kaufen sein.

Der Film wurde während eines Live-Konzerts im ANZ Stadion vor 76.000 Fans in Sydney, Australien, aufgenommen. Neben dem Konzert selbst wird man Filmmaterial von hinter den Kulissen gezeigt bekommen und Überraschungsgäste erleben.

Regisseur des Films ist Jonas Akerlund. Darin treten auch Mick Jagger, Justin Timberlake, Lorde, The Weeknd, Alison Krauss, Mary J Blige, Selena Gomez, John Legend, Fetty Wap, Steven Tyler, Miranda Lambert und weitere auf, wie Ellen DeGeneres, Serena Williams, Lena Dunham, Kendall Jenner, Julia Roberts, Chris Rock, die US-Frauen-Fußballnationalmannschaft und Kobe Bryant.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>