News & Rumors: 15. Dezember 2015,

Sonos startet Apple Music Beta

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Wie angekündigt startet heute die Betaphase von Sonos mit Apple Music. Ab sofort können Nutzer, die sich für die Beta registriert haben, den Musik-Streaming-Service über Sonos-Geräte abfragen.

Wer ein kompatibles Sonos-Lautsprecher-Produkt besitzt, der konnte sich unlängst für eine Betaphase anmelden, um auch Apple-Music-Inhalte über die Sonos-Lautsprecher nutzen zu können. Der Betatest wurde Ende November angekündigt und hat heute begonnen. Anfang nächsten Jahres will man das Feature an alle Bestandskunden mit kompatiblen Produkten ausliefern.

Wer über ein Apple-Music-Abo verfügt, kann dann die ganzen Songs über die Sonos-Lautsprecher abspielen. Mittels Radio-Funktion kann man auch Beats 1 hören und andere Stationen, ansonsten bekommt man „Für Dich“ oder „Neu“ präsentiert und kann Abspiellisten kontrollieren. Man steuert dabei Apple Music über die Controller-App von Sonos.



Sonos startet Apple Music Beta
3,68 (73,6%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>