News & Rumors: 17. Dezember 2015,

Apple und IBM mit mehr als 100 Enterprise-Apps

Apple und IBM
Apple und IBM - Made for Business App

mooDie Kooperation von Apple und IBM im Bereich Enterprise hat einen neuen Meilenstein erreicht. Beide Unternehmen bieten mittlerweile mehr als 100 Apps für 14 Industrien an.

Business-Kunden von Apple und IBM können in einigen Bereichen auf speziell zugeschnittene Apps zurückgreifen. Derer gibt es nun mehr als 100 – ein selbstgestecktes Ziel der beiden Kooperationspartner. Diese Apps steht für 14 Industriezweige und 65 Berufe zur Verfügung, darunter solche für Finanzberater, Flugassistenten, Krankenschwestern oder Einzelhändler.

Doch Apple und IBM wollen weiter expandieren und auch Industriezweige wie die Automobilbranche oder sogar die Petrochemie mit Apps versorgen.

IBM hat in seiner Pressemeldung betont, dass die Apps in Zukunft noch intelligenter, und mit der Cloud-Intelligenz Watson ausgestattet werden, um sie auf die individuellen Gegebenheiten hin zu optimieren. Zu den Kunden, die diese Apps bislang nutzen, gehören neben Air Canada, AXA, Bosch, Coca-Cola Amatil, die Japan Post, Rimac, SAS Airlines und Vodafone.

Apps für das iPad Pro sind ebenfalls in Arbeit, die außerdem den Apple Pencil als Zubehör integrieren werden. Dazu zählen solche für die Raumausstattung, aber auch die Möglichkeit Wartungsbögen per Hand auszufüllen.



Apple und IBM mit mehr als 100 Enterprise-Apps
3,91 (78,26%) 23 Bewertungen

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Zuletzt kommentiert








Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>