News & Rumors: 23. Dezember 2015,

Beatles ab Weihnachten auf Apple Music, Spotify und Co.

Apple Music
Apple Music auf dem iPhone 6

Fans der Beatles und Kunden von größeren Musik-Streaming-Anbietern bekommen an Weihnachten ein Geschenk. Ab dem 24. Dezember werden die Songs der „Pilzköpfe“ über Plattformen wie Apple Music und Spotify zu hören sein.

Mehr als ein halbes Dutzend an Streaming-Anbietern wird ab morgen den Katalog der Beatles-Songs ihren Kunden anbieten können: Jeweils gegen 0:01 Uhr Ortszeit soll man die Songs anhören können. In Australien und Neuseeland wird man die Songs demnach zuerst streamen können.

Wie bekannt wurde wird man die Beatles-Songs auf folgenden Plattformen abspielen können: Amazon Prime Music, Apple Music, Deezer, Google Play Music, Microsoft Groove, Rhapsody, Slacker Radio, Spotify und Tidal.

Zeitgleich mit der Einführung des Streamings endet offenbar ein Exklusiv-Vertrag mit Apple, der den digitalen Vertrieb der Songs auf iTunes beschränkt hat. Über kurz oder lang wird man die Songs der Beatles demnach auch an anderer Stelle online digital kaufen können.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>