News & Rumors: 24. Dezember 2015,

Apple erneuert Reihe von Sicherheitszertifikaten

Code
Code-Beispiel

Apple hat kurzfristig neue Sicherheitszertifikate für Wallet-Pässe, Safari-Push-Benachrichtigungen und Erweiterungen des Browsers sowie Mac-Apps veröffentlicht.

Die meisten Entwickler seien davon nicht akut betroffen, Apple empfiehlt aber vorsorglich die neuen Zertifikate bereits herunterzuladen und einzubinden. Die Übergangsfrist endet im Februar 2016. Wer beispielsweise nach dem 14. Februar 2016 noch Safari-Erweiterungen entwickeln möchte, muss das neue Zertifikat nutzen. Gleiches gilt für die anderen Kontexte, in denen die Zertifikate zur Anwendung kommen und die Apple auf seiner Homepage entsprechend beschreibt.

Apple beschreibt darüber hinaus Möglichkeiten, wie man die Einbindung der Zertifikate und ihre ordnungsgemäße Anwendung überprüfen kann. Bei iOS könne man beispielsweise auf dem Entwickler-Gerät das Systemdatum auf den 15. Februar vorstellen, das Gerät neustarten und dann ausprobieren ob beispielsweise der Wallet-Pass so funktioniert, wie er soll.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>