Empire: 17. Januar 2016,

Aktuelle Xiaomi-Smartphones in der Übersicht und Rabatte

xiaomi-redmi-3-cover

Erst diese Woche hat der chinesische Hersteller Xiaomi mit dem Redmi 3 ein neues Smartphone vorgestellt, was die Konkurrenz wegen ansprechender Hardware und günstigen Preisen wie gewohnt unter Druck setzt. Grund genug, mal eine Übersicht über die verfügbaren und kommenden Smartphones des Riesen aufzuzählen.

Bald zu haben: Xiaomi Redmi 3

Fangen wir preislich ganz unten an, müssen wir uns wohl auch das aktuellste Gerät vornehmen: das Xiaomi Redmi 3. Mit einem Preis von umgerechnet 98 Euro kam es am Dienstag auf den chinesischen Markt, bei den Importeuren ist es leider noch nicht verfügbar. Allerdings könnt ihr es euch vormerken und benachrichtigen lassen, sobald ihr es bestellen könnt. Und das solltet ihr vielleicht auch tun, denn das 5-Zoll-Gerät mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln hat den Qualcomm Snapdragon 616 und 2 GB RAM verbaut, was es bei diesem Preis sehr ansprechend macht. Dazu gibt es die üblichen China-Knipsen mit 13 MP hinten und 5 MP vorne, als Grundlage für die Software-Oberfläche MIUI dient Android 5.1 Lollipop. Hier findet ihr die Produktseite bei GearBest.com zum 16-GB– sowie zum 64-GB-Modell.
xiaomi-redmi-note-2-cover

Groß und günstig: Xiaomi Redmi Note 2 und 3

Wer es lieber etwas größer als das Redmi 3 mit seinen winzigen 5 Zoll mag, legt einfach ein paar Euro sowie einen halben Zoll drauf und kommt dann in den Bereich der Redmi-Note-Reihe, die vor zwei Jahren mit dem ersten Gerät der Familie begründet wurde. Nun sind wir bereits in der dritten Generation, doch der Grundgedanke stimmt noch immer: Durchschnittliche Hardware, 5,5 Zoll, möglichst günstig. Inzwischen ist aus dem HD-Display seit der zweiten Generation bereits FullHD geworden, doch der Preis ist auch auf etwa 150 Euro gestiegen. Das Redmi Note 2 gibt es bei GearBest.com für 150 Dollar mit 16 GB sowie für 160 Dollar mit 32 GB.

xiaomi-redmi-note-3-cover

Beim Redmi Note 3 gibt es aktuell eine Promoaktion und unzählige verschiedene Coupons, die ich der Einfachheit halber in folgender Liste aufgezählt habe:

xiaomi-mi4c-cover

Obere Mittelklasse: Xiaomi Mi4C

Teurer, doch auch anderen Bedürfnissen angepasst, ist das Xiaomi Mi4C, welches für etwa 211 Euro zu haben ist. Der Plastikbomber punktet mit einem starken Snapdragon 808, bis zu 3 GB RAM, 5 Zoll-FHD-Display und guten Kameras. Ihr habt die Wahl zwischen der Standard-Edition mit 16 GB Speicher und 2 GB RAM für 211 Euro oder der Advanced-Edition mit 32 GB und 3 GB für 245 Euro.
xiaomi-mi5-leak

Noch nicht veröffentlicht: Xiaomi Mi 5

Ein Blick in die Zukunft gefällig? Zwar wurde das heiß erwartete Xiaomi Mi 5 noch gar nicht vorgestellt, GearBest hat es für ungeduldige Käufer allerdings trotzdem schon einmal gelistet. Bisherigen Informationen zufolge hat es neben einem 5,2-Zoll-Display und stolzen 4 GB RAM einen Snapdragon 820 verbaut und soll nach dem chinesischen Neujahrsfest am 8. Februar vorgestellt werden. Wenn ihr eine Benachrichtigung bei Verfügbarkeit bei GearBest.com wünscht, tragt euch einfach in die entsprechenden Listen für das 16-GB-Modell und das 64-GB-Modell ein.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

UMi Plus kaufen: Neues Vorzeige-Smartphone im Vorv... Das UMi Plus ist ein Smartphone mit einem hochauflösenden Bildschirm und einem großen Akku. Dennoch möchte es gerne in niederen Preisregionen mitspiel...
Webinar: Diese 6 Dinge sind für potenzielle Teilne... Wenn Sie gerade versuchen, Ihre Dienste als professioneller Sprecher zu verkaufen und Sie möchten, dass andere genau wissen, was in Ihnen steckt, dann...
Homtom HT20 kaufen: Wasser- und staubdichtes Smart... Wir zeigen euch heute ein Smartphone, das für draußen gemacht ist. Das Homtom HT20 ist vor Wasser und Staub geschützt und wurde vor allem für raue Ein...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>