News & Rumors: 19. Januar 2016,

Cook und Apple helfen in Grundschule

Tim Cook
Tim Cook, Foto: Apple.

Apples CEO Tim Cook und einige seiner Mitarbeiter halfen bei der Renovierung der Santee Elementary School in San Jose, Kalifornien.

Am Feiertag, dem Martin Luther King Day, haben Cook und einige seine Mitarbeiter mitgeholfen eine Grundschule zu renovieren. Laut Cooks Twitter-Meldung sollen es hunderte Apple-Mitarbeiter gewesen sein, die mit angepackt haben. Cook sei stolz, mit anzupacken, so der CEO.

Bei der Santee Elementary handelt es sich um eine „ConnectED“-Schule. Sie ist Teil von Obamas Bildungsinitiative, die bis 2018 Schulen und Schüler mit schnellem Internet versorgen möchte. Sie ist eine von insgesamt 114 Schulen, die am Programm partizipieren.

Apple ist nicht der einzige Technologie-Partner. Dazu gehören u. a. auch Microsoft, Verizon und Sprint. 2014 ließ Apple dem Programm bereits 100 Millionen US-Dollar zukommen in Form von Equipment und Expertise, wie iPads, MacBooks und mehr.



Cook und Apple helfen in Grundschule
3,92 (78,33%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>