News & Rumors: 21. Januar 2016,

2015: App Store mehr Gewinn, Play Store mehr Downloads

iTunes
iTunes - fotografiert mit dem iPhone 6

App Annie hat die Top 100 Apps des App Store und Google Play Store nach Umsatz und Downloadzahlen für 2015 ausgewertet. Apple macht mehr Gewinn, Google kann die Downloadkrone erringen.

Bei Googles Play Store ging die Schere bei den Downloadzahlen im Vergleich zum Vorjahr abermals weiter auf. Laut App Annie wurden doppelt so viele Apps im Play Store heruntergeladen als im App Store. Dabei ist das Volumen von Apples App Store der Ausgangspunkt bei 100 Prozent. Googles Play Store konnte auf 200 Prozent kommen.

Das bedeutet nicht, dass Apple trotzdem über die Jahre mehr Umsätze über den App Store generiert. Weihnachten 2015 brach der App Store seine eigenen Umsatzrekorde seit Bestehen. Apple erzielt sogar viel mehr Umsatz als Google, trotz geringerer Downloadzahlen. Laut App Annie soll in diesem Bereich die Schere zwischen Apple und Google um 5 Prozentpunkt von 2014 (70%) auf 2015 (75%) aufgegangen sein.

Die Analyse von App Annie berücksichtigt die Top 100 Apps der jeweiligen Stores. Da App Annie jedoch keine Daten zu Apples eigenen Apps hat, konnte man im App Store lediglich 96 von 100 Apps auswerten.


Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>